Sanierung des Gemeindehauses Haskamp


Kirchenrat und Gemeindevertretung Hinte planen zurzeit, unser aus dem Jahr 1972 stammendes Gemeindehaus Haskamp umfassend zu sanieren. Vordringlich sind zunächst die energetischen Maßnahmen an der Außenhülle des Gebäudes: In einem ersten Schritt geht es darum, das Flachdach instand zu setzen, die Heizungsanlage sowie die Fenster zu erneuern und die Hohlschicht des Mauerwerks zu dämmen. In einem zweiten Bauabschnitt wollen wir die Decke des Gebäudes von innen isolieren und samt der Beleuchtung erneuern. Auch der Sanitärbereich und die Böden sollen neu gestaltet werden. Das Gemeindehaus Haskamp ist über seine Nutzung als kirchliches Gebäude hinaus ein beliebter Treffpunkt der Bürgerinnen und Bürger Hintes: Die Kreisvolkshochschule Norden bietet dort Kurse an, Vereine kommen zusammen, bei Wahlen wird es seit Jahrzehnten als Wahllokal genutzt und unzählige Menschen verbinden schöne Erinnerungen mit dem Gebäude, weil sie dort zu unterschiedlichen Anlässen gefeiert haben. Gern möchten wir den Einwohnern unserer Gemeinde auch in Zukunft ein Gebäude vorhalten können, in dem man sich gerne trifft. Eine Sanierung des Gebäudes ist daher dringend erforderlich. Die Finanzierung dieser Baumaßnahme übersteigt die Möglichkeiten der Kirchengemeinde Hinte bei weitem. Der Kirchenrat führt daher zurzeit Gespräche, inwieweit unsere Reformierte Landeskirche uns bei der Umsetzung dieses Projektes unter die Arme greifen kann. Doch auch unsere Kirchengemeinde wird ihren Beitrag leisten müssen. Wir sind daher auf Ihre Unterstützung angewiesen. So ist Erlös des freiwilligen Ortskirchgeldes in diesem Jahr für die Sanierung des Gemeindehauses Haskamp bestimmt. Einige vorbereitende Arbeiten wollen wir im kommenden Jahr zudem in Eigenleistung erledigen, um die Kosten zu senken. Für diesen Auftakt zur Sanierung des Gemeindehauses suchen wir dringend

Helferinnen und Helfer. Wenn Sie Zeit und Lust haben mitzumachen, melden Sie sich bitte bei Pastor Sebastian Schneider unter 04925 – 3433098. Der Kirchenrat würde sich freuen, wenn viele Menschen die Sanierung unseres Gemeindehauses unterstützen.

 

Martini-Singen der Konfirmanden


Es ist gute Sitte, dass die Konfirmandinnen und Konfirmanden unserer Kirchengemeinde am Martinstag ein soziales Projekt unterstützen. So werden sie am Samstag,
den 10. November in Hinte wieder von Haus zu Haus gehen, ein Gedicht aufsagen und im Namen unserer Kirchengemeinde um eine Spende bitten. Diese kommt wie in den vergangenen Jahren dem Sozialwerk Nazareth e.V. in Norddeich zugute, einer Einrichtung zur Betreuung und Integration minderjähriger Flüchtlinge. Der Martini-Lauf wird zwischen
16:30 Uhr und 18:15 Uhr stattfinden. Im Anschluss treffen sich die Jugendlichen im Gemeindehaus Haskamp zum Würstchen-Essen, Cola-Trinken und Geldauszählen.
Wir danken schon jetzt den Konfirmandinnen und Konfirmanden für ihren Einsatz, mit dem sie zeigen, was tätige Nächstenliebe bedeutet, und allen Spenderinnen und Spendern für ihre Gaben!

 

Frauenfrühstück


Zu einem Frauenfrühstück am Mittwoch, den 07. November sind Frauen jeden Alters herzlich eingeladen. Das Frühstück beginnt um 9:30 Uhr im Gemeindehaus  an der Kirche. An diesem Vormittag dreht sich alles um Lebensweisheiten und bekannte Redewendungen aus dem Alltag.

 

Frauennachmittag


Der Frauennachmittag Haskamp unter der Leitung von Maria Smidt trifft sich wieder am Donnerstag, den 8. November zu einem Bastelnachmittag. Am Donnerstag, den 13. Dezember findet die Weihnachtsfeier statt. Beginn ist jeweils ab 15 Uhr.

 

Seniorennachmittage


Alle älteren Gemeindeglieder sind herzlich zu unseren Seniorennachmittagen im Gemeindehaus an der Kirche eingeladen: Sie finden statt am Mittwoch, den 14. November, am Mittwoch, den 12. Dezember und am Mittwoch, den 09. Januar 2019, jeweils ab 15 Uhr.